mSecure-Unterstützung

Android Auto Login

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Funktion für die automatische Anmeldung aktivieren und verwenden können, um sich bei Websites in Ihrem Browser oder bei Apps auf Android mit mSecure anzumelden.


Aktivieren Sie unsere Auto Login-Funktion

  1. MSecure 5 öffnen und entsperren
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol
  3. Tippen Sie auf Einstellungen
  4. Aktivieren Sie die Option "Apps"
  5. Tippen Sie auf "Gehe zu Einstellungen".
    • Wenn Sie Android 8 oder neuer verwenden, müssen Sie zuerst die Option "Über anderen Apps anzeigen" aktivieren. Danach müssen Sie die "Apps" -Option erneut aktivieren, bevor Sie mit Schritt 6 fortfahren können.
  6. Tippen Sie auf "mSecure 5 Auto-Login".
  7. Ermöglichen Sie unseren Service
  8. Tippen Sie auf "OK".


Verwenden Sie die Auto Login-Funktion

Wenn die Funktion nun aktiviert ist, öffnet mSecure jedes Mal, wenn Sie eine Anmeldeseite auf einer beliebigen Website (Chrome) und in den meisten Apps besuchen, Ihre Anmeldeinformationen in unserem Login Assist-Menü.Wenn das Login Assist-Menü geöffnet ist, können Sie entweder auf das Login-Symbol oder den Benutzernamenbereich (nicht auf das Kopiersymbol) tippen, um die Informationen automatisch auszufüllen und automatisch zu übermitteln. Alternativ können Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort kopieren und auf die Website-Seite oder das App-Login einfügen. Sobald Sie sich bei der Website oder App angemeldet haben, wird das Login Assist-Menü automatisch geschlossen.



Hinweis: Wenn das Login Assist-Menü manuell geschlossen wird, wird es mindestens 60 Sekunden lang nicht erneut angezeigt, auch wenn es sich auf einer anderen Website oder einem anderen App-Login befindet.




Benötigen Sie weitere Hilfe?

Enthält das Login Assist-Popup keine Kontoinformationen, von denen Sie wissen, dass Sie sie in mSecure haben?Gründe, warum dies der Fall sein könnte:


  1. Sie verwenden nicht den Login-Datensatztyp.
    • Der Login-Assistent von mSecure funktioniert mit dem Login-Datensatztyp
  2. Falsche oder fehlende URL
    • Der Login Assist versucht, einen Datensatz mit der Basisdomäne der URL des Datensatzes zu verknüpfen.Wenn zum Beispiel bei einem Datensatz die URL fehlt, weiß mSecure nicht, dass der Login-Assistent angezeigt werden soll, wenn Sie zur Anmeldeseite dieses Datensatzes gehen oder versuchen, eine diesem Datensatz zugeordnete App zu verwenden. Sie sollten eine URL auch für Apps angeben, für die Sie nicht unbedingt eine URL verwenden. Beispielsweise haben Sie möglicherweise einen Anmeldedatensatz für Snapchat. Dieser Anmeldedatensatz muss über snagers.com als URL verfügen, damit das Login Assist-Menü von mSecure angezeigt wird, wenn Sie die Snapchat-App verwenden und versuchen, sich anzumelden.
  3. Finanzielle Apps
    • Um unseren Login Assist mit Bank- oder Finanz-Apps zu verwenden, müssen Sie möglicherweise Ihren Login-Datensatz bearbeiten und den Namen oder die App, die Sie verwenden möchten, manuell angeben. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Bearbeiten Sie den Anmeldedatensatz -> Tippen Sie unter "Anwendungsname" auf das Symbol Alle  -> Suchen Sie nach der App, die Sie mit diesem Datensatz verknüpfen möchten, und tippen Sie darauf. Leider müssen Sie möglicherweise die Option "Neues Konto hinzufügen" in unserem Popup-Fenster auswählen, um einen Datensatz mit der richtigen App-Zuordnung zu erstellen.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir diesen Beitrag verbessern können.