Chat support available. Click the chat icon on the bottom right corner to start chatting with us right away!

mSecure-Unterstützung

Authentifizierungshilfe - Android

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr mSecure-Konto in mSecure 5 unter Android authentifizieren.


Um Ihre Informationen in der mSecure Cloud so sicher wie möglich zu halten, werden sie mit einem sehr langen und zufälligen Schlüssel verschlüsselt. Neben Ihrem Kontokennwort, das für den Zugriff auf die in mSecure gespeicherten Informationen verwendet wird, ist dieser "Kontoschlüssel" erforderlich, um Sie als Eigentümer Ihres mSecure-Kontos zu authentifizieren. Die Authentifizierung ist immer dann erforderlich, wenn Sie sich nach der Installation der mSecure-App zum ersten Mal bei Ihrem Konto anmelden.   Mehr über unser Sicherheitsmodell erfahren Sie hier


Anmelden

Wenn Sie ein Konto in mSecure 5 (5.5.5 und höher) erstellen, erstellt mSecure 5 einen Kontoordner und einen verschlüsselten Schlüssel im internen Speicher Ihres Geräts ( Interner Speicher / mSecure5 / USERID / mSecure.msecurekey ) und sendet Ihnen das verschlüsselte Konto Schlüssel per E-Mail. mSecure 5 sucht bei der Authentifizierung nach dieser verschlüsselten Kontoschlüsseldatei auf Ihrem Gerät, wenn Sie mSecure 5 auf Ihrem Gerät neu installieren. Wenn kein verschlüsselter Schlüssel gefunden wird, können Sie die QR-Code-E-Mail oder den QR-Code in den Kontoeinstellungen verwenden, um Ihr Konto in mSecure 5 zu authentifizieren.



Authentifizierungsoptionen

Nach dem Erstellen eines Kontos müssen Sie Ihr Konto authentifizieren, wenn Sie mSecure 5 auf einem neuen Gerät installieren oder mSecure 5 auf demselben Gerät neu installieren. Nachdem Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort Ihres Kontos eingegeben haben, werden Sie aufgefordert, Ihr Konto zu authentifizieren. Sie können sich auf zwei Arten authentifizieren:


  1. Kamera verwenden
    • Erfordert, dass der QR-Code auf einem anderen Gerät sichtbar ist. Sie können beispielsweise die QR-Code-E-Mail auf Ihrem Computerbildschirm öffnen und mit der Kamera-Option auf Ihrem Android-Gerät den QR-Code von der E-Mail auf Ihrem Computer scannen und Ihr Konto authentifizieren. Sie können den QR-Code auch in mSecure 5 auf einem anderen Gerät verfügbar haben (Zugriff in den Kontoeinstellungen der App) oder das QR-Code-Bild auf andere Weise zum Scannen und Authentifizieren öffnen.
    • In mSecure 5 können Sie lernen, wie Sie auf den QR-Code zugreifen oder die QR-Code-E-Mail auf einem Gerät erneut senden, auf dem Sie sich bereits angemeldet und Ihr Konto mithilfe dieses Artikelsauthentifiziert haben.
  2. Datei importieren
    • Um Ihr Konto zu authentifizieren, können Sie Ihre QR-Code-PNG-Image-Datei für Ihr Konto, eine .msib (mSecure 5) -Backup-Datei oder die auf Ihrem Computer erstellte Datei mSecure.msecurekey importieren, wenn Sie ein Konto unter Android erstellen oder ein Konto authentifizieren / erstellen auf iOS und Mac ( iCloud Drive / mSecure / UserId / mSecure.msecurekey

      • QR-Code-PNG-Datei - Sie können das QR-Code-Bild von der QR-Code-E-Mail herunterladen. In Google Mail auf Android: Öffnen Sie die QR-Code-E-Mail, tippen Sie auf das QR-Code-Bild, halten Sie es gedrückt, wählen Sie "Bild anzeigen", tippen Sie auf das Symbol Weitere Optionen, wenn Sie das Bild anzeigen, und wählen Sie "Speichern" oder Download ", um das Bild in den internen Speicher Ihres Geräts im Ordner" Download "herunterzuladen.
        • So authentifizieren Sie sich über Ihr QR-Code-Bild: Tippen Sie auf "Datei importieren" -> Tippen Sie auf "<" oder auf das Zurück-Symbol in der oberen linken Ecke -> Tippen Sie auf "Herunterladen" -> Tippen Sie auf "msecure_key.png".
      • Sicherungsdatei - Um sich über eine .msib-Sicherungsdatei zu authentifizieren, muss die Sicherungsdatei unter Verwendung des betreffenden Kontos erstellt worden sein. Standardmäßig erstellt mSecure 5 automatische Sicherungsdateien Ihrer Informationen im Ordner backups im Ordner mSecure 5 des internen Speichers Ihres Geräts (Interner Speicher / mSecure5 / backups).
        • So authentifizieren Sie sich über eine Sicherungsdatei: Tippen Sie auf "Datei importieren" -> Tippen Sie auf "Sicherungen" -> Wählen Sie eine * .msib-Sicherungsdatei aus
      • Verschlüsselter Kontoschlüssel - Der verschlüsselte Kontoschlüssel wird auf Ihrem Gerät erstellt, wenn Sie das Konto unter Android erstellt haben. Andernfalls müssen Sie die Schlüsseldatei von einem anderen Gerät übertragen.
        • So authentifizieren Sie sich über den KontoschlüsselTippen Sie auf "Datei importieren" -> Tippen Sie auf Ihre Benutzer-ID (Beispiel: RubmDIl5SB) -> Tippen Sie auf "mSecure.msecurekey".


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir diesen Beitrag verbessern können.