mSecure-Unterstützung

WiFi-Synchronisierung

Wi-Fi-Synchronisierung, die sicherste Methode, um Ihre Geräte über Ihr lokales Netzwerk synchron zu halten.


Wenn Sie sich zum ersten Mal bei einem mSecure-Konto anmelden oder ein Konto in mSecure 5 erstellen, werden Sie gefragt, welche Synchronisierungsoption Sie verwenden möchten. Sie können an dieser Stelle die Wi-Fi-Synchronisierungsoption auswählen. Sie können die Synchronisierungsoption auch jederzeit ändern, um WLAN zu verwenden, wenn Sie möchten.


Wichtig: mSecure 5 kann nicht mit früheren Versionen von mSecure synchronisiert werden. MSecure 5 kann jedoch aus einer in früheren Versionen erstellten .msim-Sicherungsdatei wiederhergestellt werden. In diesen Artikeln erfahren Sie, wie Sie Ihre Informationen von mSecure 3 oder 4 nach mSecure 5 übertragen.




iOS

  1. Öffnen und entsperren Sie mSecure
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol
  3. Tippen Sie auf "Einstellungen"
  4. Tippen Sie auf "Synchronisierungseinstellungen".
  5. Tippen Sie auf "Synchronisierungseinstellungen auswählen".
  6. Wählen Sie "Wi-Fi"

Die Synchronisierungsoption ist eine kontenweite Option. Wenn Sie die Synchronisierungseinstellung auf einem Gerät ändern, wird jedes andere Gerät oder Computer, bei dem Sie in mSecure mit demselben Konto angemeldet sind, ebenfalls aktualisiert, um die neue Synchronisierungsoption zu verwenden.


Stellen Sie sicher, dass Sie in den mSecure 5-Einstellungen des Computers, den Sie als Hauptcomputer verwenden möchten, einen Computer als „Hauptcomputer“ einrichten, um die Synchronisierung durchzuführen. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass mSecure 5 auf Ihrem mobilen Gerät und auf Ihren Computern ausgeführt und nicht gesperrt ist. Wenn kein „Hauptcomputer“ ausgewählt ist, können Sie keine Wi-Fi-Synchronisierung verwenden.Bitte beachten Sie, dass der Hauptcomputer verwendet wird, um Ihre Daten mit allen anderen Geräten zu synchronisieren.


Auto Sync : Geräte, die Änderungen vornehmen oder Datensätze erstellen, werden sofort mit dem Hauptcomputer synchronisiert. Alle anderen Geräte werden mit dem Computer synchronisiert und sehen diese Änderungen im Abstand von 60 Sekunden. Sie müssen eine manuelle Synchronisierung auf Ihren anderen Geräten durchführen, wenn Sie nicht bis zu einer Minute warten möchten, um die Änderungen zu sehen, die Sie auf anderen Geräten vorgenommen haben.


Manuelle Synchronisierung: Der Hauptcomputer führt keine Synchronisierung durch. Die Clients oder andere Geräte / Computer geben an, wann sie synchronisiert werden sollen. Sie können die automatische Synchronisierung deaktivieren und die Dinge manuell aufbewahren. Sie müssen jedoch eine manuelle Synchronisierung auf Ihren Clients und nicht auf dem Hauptcomputer auslösen. So synchronisieren Sie unter iOS manuell (es muss mindestens ein Datensatz vorhanden sein): Tippen Sie auf den obersten Datensatz und halten Sie ihn gedrückt





Android

  1. Öffnen und entsperren Sie mSecure
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol
  3. Tippen Sie auf "Einstellungen"
  4. Tippen Sie auf "Synchronisierungseinstellungen".
  5. Tippen Sie auf "Sync-Einstellungen ändern".
  6. Wählen Sie "Wi-Fi"
  7. Tippen Sie auf OK


Die Synchronisierungsoption ist eine kontenweite Option. Wenn Sie die Synchronisierungseinstellung auf einem Gerät ändern, wird jedes andere Gerät oder Computer, bei dem Sie in mSecure mit demselben Konto angemeldet sind, ebenfalls aktualisiert, um die neue Synchronisierungsoption zu verwenden.


Stellen Sie sicher, dass Sie in den mSecure 5-Einstellungen des Computers, den Sie als Hauptcomputer verwenden möchten, einen Computer als „Hauptcomputer“ einrichten, um die Synchronisierung durchzuführen. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass mSecure 5 auf Ihrem mobilen Gerät und auf Ihren Computern ausgeführt und nicht gesperrt ist. Wenn kein „Hauptcomputer“ ausgewählt ist, können Sie keine Wi-Fi-Synchronisierung verwenden.Bitte beachten Sie, dass der Hauptcomputer verwendet wird, um Ihre Daten mit allen anderen Geräten zu synchronisieren.


Auto Sync : Geräte, die Änderungen vornehmen oder Datensätze erstellen, werden sofort mit dem Hauptcomputer synchronisiert. Alle anderen Geräte werden mit dem Computer synchronisiert und sehen diese Änderungen im Abstand von 60 Sekunden. Sie müssen eine manuelle Synchronisierung auf Ihren anderen Geräten durchführen, wenn Sie nicht bis zu einer Minute warten möchten, um die Änderungen zu sehen, die Sie auf anderen Geräten vorgenommen haben.


Manuelle Synchronisierung: Der Hauptcomputer führt keine Synchronisierung durch. Die Clients oder andere Geräte / Computer geben an, wann sie synchronisiert werden sollen. Sie können die automatische Synchronisierung deaktivieren und die Dinge manuell aufbewahren. Sie müssen jedoch eine manuelle Synchronisierung auf Ihren Clients und nicht auf dem Hauptcomputer auslösen.



Mac

  1. Öffnen und entsperren Sie mSecure
  2. Klicken Sie auf Befehl + Komma (mSecure -> Voreinstellungen).
  3. Klicken Sie auf "Synchronisieren".
  4. Wählen Sie "Wi-Fi" aus dem Dropdown-Menü "Sync via"
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Hauptcomputer als „Hauptcomputer“ ausgewählt haben. Alle anderen Geräte oder Computer werden mit dem Hauptcomputer synchronisiert


Die Synchronisierungsoption ist eine kontenweite Option. Wenn Sie die Synchronisierungseinstellung auf einem Gerät ändern, wird jedes andere Gerät oder Computer, bei dem Sie in mSecure mit demselben Konto angemeldet sind, ebenfalls aktualisiert, um die neue Synchronisierungsoption zu verwenden.


Stellen Sie sicher, dass Sie in den mSecure 5-Einstellungen des Computers, den Sie als Hauptcomputer verwenden möchten, einen Computer als „Hauptcomputer“ einrichten, um die Synchronisierung durchzuführen. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass mSecure 5 auf Ihrem mobilen Gerät und auf Ihren Computern ausgeführt und nicht gesperrt ist. Wenn kein „Hauptcomputer“ ausgewählt ist, können Sie keine Wi-Fi-Synchronisierung verwenden.Bitte beachten Sie, dass der Hauptcomputer verwendet wird, um Ihre Daten mit allen anderen Geräten zu synchronisieren.


Auto Sync : Geräte, die Änderungen vornehmen oder Datensätze erstellen, werden sofort mit dem Hauptcomputer synchronisiert. Alle anderen Geräte werden mit dem Computer synchronisiert und sehen diese Änderungen im Abstand von 60 Sekunden. Sie müssen eine manuelle Synchronisierung auf Ihren anderen Geräten durchführen, wenn Sie nicht bis zu einer Minute warten möchten, um die Änderungen zu sehen, die Sie auf anderen Geräten vorgenommen haben.


Manuelle Synchronisierung: Der Hauptcomputer führt keine Synchronisierung durch. Die Clients oder andere Geräte / Computer geben an, wann sie synchronisiert werden sollen. Sie können die automatische Synchronisierung deaktivieren und die Dinge manuell aufbewahren. Sie müssen jedoch eine manuelle Synchronisierung auf Ihren Clients und nicht auf dem Hauptcomputer auslösen.




Windows

  1. Öffnen und entsperren Sie mSecure
  2. Klicken Sie auf das Einstellungen- oder Zahnradsymbol im linken unteren Bereich
  3. Klicken Sie auf "Synchronisierungseinstellungen".
  4. Wählen Sie "Wi-Fi" aus dem Dropdown-Menü "Sync Method"
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Hauptcomputer als „Hauptcomputer“ ausgewählt haben. Alle anderen Geräte oder Computer werden mit dem Hauptcomputer synchronisiert


Die Synchronisierungsoption ist eine kontenweite Option. Wenn Sie die Synchronisierungseinstellung auf einem Gerät ändern, wird jedes andere Gerät oder Computer, bei dem Sie in mSecure mit demselben Konto angemeldet sind, ebenfalls aktualisiert, um die neue Synchronisierungsoption zu verwenden.


Stellen Sie sicher, dass Sie in den mSecure 5-Einstellungen des Computers, den Sie als Hauptcomputer verwenden möchten, einen Computer als „Hauptcomputer“ einrichten, um die Synchronisierung durchzuführen. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass mSecure 5 auf Ihrem mobilen Gerät und auf Ihren Computern ausgeführt und nicht gesperrt ist. Wenn kein „Hauptcomputer“ ausgewählt ist, können Sie keine Wi-Fi-Synchronisierung verwenden.Bitte beachten Sie, dass der Hauptcomputer verwendet wird, um Ihre Daten mit allen anderen Geräten zu synchronisieren.


Auto Sync : Geräte, die Änderungen vornehmen oder Datensätze erstellen, werden sofort mit dem Hauptcomputer synchronisiert. Alle anderen Geräte werden mit dem Computer synchronisiert und sehen diese Änderungen im Abstand von 60 Sekunden. Sie müssen eine manuelle Synchronisierung auf Ihren anderen Geräten durchführen, wenn Sie nicht bis zu einer Minute warten möchten, um die Änderungen zu sehen, die Sie auf anderen Geräten vorgenommen haben.


Manuelle Synchronisierung: Der Hauptcomputer führt keine Synchronisierung durch. Die Clients oder andere Geräte / Computer geben an, wann sie synchronisiert werden sollen. Sie können die automatische Synchronisierung deaktivieren und die Dinge manuell aufbewahren. Sie müssen jedoch eine manuelle Synchronisierung auf Ihren Clients und nicht auf dem Hauptcomputer auslösen.





Brauche Hilfe?

Bitte verwenden Sie diesen Artikel, um Hilfe bei der WLAN-Synchronisierung zu erhalten.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir diesen Beitrag verbessern können.