mSecure-Unterstützung

Import aus einer CSV-Datei

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Ihre Informationen aus einem anderen Kennwort-Manager oder aus einer CSV-Datei formatieren und importieren. Wenn der andere Kennwort-Manager den Export in eine CSV-Datei ermöglicht, können Sie mit den Desktop-Versionen unserer Software aus dieser Datei importieren.


WICHTIG: Datensatztypen oder Elementtypen, die nicht standardmäßig in mSecure enthalten sind, müssen vor dem Import aus einer CSV-Datei in mSecure erstellt werden.


Kommen von 1Password? Sie können jetzt Ihre 1Password-Sicherungsdatei (* .1pif) direkt in mSecure 5 für Mac importieren. Wie das geht, erfahren Sie hier.




Formatieren Sie die CSV-Datei


Hier ein kurzer Überblick über das Formatieren Ihrer Informationen, bevor Sie sie in mSecure importieren:


Eine CSV-Datei ist ein sehr einfaches Dateiformat. Es ist nur eine Reihe von durch Kommas getrennten Text.Normalerweise möchten Sie eine CSV-Datei erstellen, indem Sie aus einem Tabellenkalkulationsprogramm exportieren. Sie erstellen einfach die Tabelle und exportieren sie dann als CSV-Datei. Sie können eine CSV-Datei auch manuell in einem Texteditor erstellen, sofern Sie sie als Nur-Text speichern (die meisten Texteditoren unterstützen dies).


Jede Zeile in einer Tabelle repräsentiert einen Datensatz in mSecure. Für jede Zeile sind die Spalten die Teile des Datensatzes.

  1. Die erste Spalte enthält den Namen der mSecure-Gruppe, zu der der Datensatz gehören soll.
  2. Die zweite Spalte enthält den Namen des mSecure-Typs, zu dem der Datensatz gehört.
  3. Die dritte Spalte enthält die "Beschreibung" des Datensatzes.
  4. Die vierte Spalte ist die "Notiz" für den Datensatz (dies ist die Standardeinstellung).
  5. Die nächsten Spalten sind die Felddaten des Datensatzes. (Eine Liste der Felder in allen mSecure-Standardtypen finden Sie im Abschnitt „Standardtypen“ am Ende dieses Dokuments.)


Angenommen, wir möchten einige Datensätze erstellen, die in mSecure den Standardtyp "Login" haben.


In mSecure hat der Standardtyp "Login" eine Beschreibung (jeder mSecure-Datensatz hat eine Beschreibung oder einen Titel), 3 Felder und eine Notiz. Die 3 Felder sind "URL", "Benutzername" und "Passwort".


Wir können dies tun, indem Sie eine Tabelle wie folgt erstellen:



Wie Sie hier sehen können, ist die erste Spalte („A“) der Name der Gruppe, zu der der Datensatz auf dem Gerät gehört. Wenn die Gruppe noch nicht vorhanden ist, müssen Sie die Gruppe in mSecure 5 erstellen, bevor Sie die CSV-Datei importieren. Dasselbe gilt für Typen, wie Sie in der zweiten Spalte („B“) sehen können. Wenn ein Typ noch nicht vorhanden ist, müssen Sie den Datensatztyp in mSecure 5 mit seinem gesamten Feld erstellen, bevor Sie die CSV-Datei importieren. Sie können die Gruppen und Typen nach dem Import jederzeit bearbeiten, und alle zu diesem Typ gehörenden Datensätze werden automatisch aktualisiert. (Datensatztypen für Anmeldungen und Kreditkarten verfügen über Standardfeldtypen, die nicht bearbeitet werden können.)


Die dritte Spalte ("C") ist die Beschreibung jedes Datensatzes. Hier haben wir 3 Datensätze; Amazon, EBay und Work Intranet.


Die vierte Spalte („D“) ist die Note für jeden Datensatz.


Die nächsten 3 Spalten sind die Felder für jeden Web-Login. Spalte “E” ist das URL-Feld, Spalte “F” ist das Feld Benutzername und Spalte “G” ist das Kennwortfeld.


Da jeder "Typ" in mSecure eine unterschiedliche Anzahl von Feldern haben kann, hängt es vom Typ ab, zu dem der Datensatz gehört, was die Felder bedeuten und wie viele Felder sie haben.


Als weiteres Beispiel fügen wir unserer Tabelle einen Kreditkartendatensatz hinzu. In mSecure hat ein "Kreditkarten" -Typ ein Feld "Gruppe", "Typ", "Beschreibung" und "Hinweis". Es folgen sechs weitere Felder. Die sechs Felder sind "Kartennummer", "Ablaufdatum", "Name", "PIN", "Bank" und "Sicherheitscode".


Wir fügen unserer Tabelle für eine Visa-Kreditkarte einen zusätzlichen Datensatz hinzu:



Die Spalte "A" enthält wieder den Namen der Gruppe. Die Spalte „B“ enthält den Typ. Die Spalte „C“ enthält die Beschreibung. Und die Spalte „D“ enthält die Notiz. Da der Kreditkarten-Typ eine unterschiedliche Anzahl von Feldern hat, enthält er in den Spalten E bis J Daten, die den Feldern des Typs entsprechen.


Wenn Sie über einen Datensatz verfügen, der keine Daten für ein bestimmtes Feld enthält, lassen Sie diese Spalte einfach als Platzhalter leer. Wenn wir hier beispielsweise nicht die „Bank“ für unsere Visa-Karte angeben möchten, lassen wir die Spalte I leer. Sie können Spalte A, B oder C jedoch nicht leer lassen. Diese müssen immer einen Wert enthalten. Wenn Sie keine Gruppen verwenden, können Sie jede Gruppe der Gruppe „Nicht zugewiesen“ zuordnen.


Mit Excel wird nur ein CSV-Feld bis zur letzten Spalte exportiert, die Daten enthält. In der obigen Tabelle ist beispielsweise die letzte Spalte, die Daten enthält, die Spalte "J". Beim Exportieren erstellt Excel eine CSV-Datei bis zur letzten Spalte, obwohl die Spalten „K“ bis „Z“ vorhanden sind.


Mit der Numbers-App auf dem Mac wird jedoch eine CSV-Datei für alle Spalten in der Tabelle exportiert, unabhängig davon, ob sie über Daten verfügen. Daher sollten Sie alle zusätzlichen Spalten löschen.

Wenn Sie Ihre Daten festgelegt haben, wählen Sie einfach den Befehl "Speichern unter ..." (Excel) oder "Exportieren ..." (Zahlen) in Ihrer Tabelle und exportieren Sie das Dokument als CSV-Datei.


Die gleiche Datei würde beispielsweise so aussehen:





So importieren Sie eine CSV-Datei auf einem Mac

  1. MSecure 5 öffnen und entsperren
  2. Klicken Sie auf Datei
  3. Klicken Sie auf Importieren
  4. Klicken Sie auf CSV
  5. Wählen Sie im Finder-Dialogfenster die CSV-Datei aus




So importieren Sie eine CSV-Datei unter Windows

  1. MSecure 5 öffnen und entsperren
  2. Klicken Sie auf Einstellungen
  3. Klicken Sie auf Backups
  4. Wählen Sie die CSV-Importoption




Standard-Datensatztypen in mSecure 5


Fettgedruckte Felder kennzeichnen nicht bearbeitbare / nicht entfernbare Feldtypen. Der Datensatztyp für diese Feldtypen kann auch nicht entfernt werden.

  1. Bankkonto
    • Kontonummer
      • Sensitives Zahlenfeld
    • Stift
      • Sensitives Zahlenfeld
    • Name
      • Textfeld
    • Ast
      • Textfeld
    • Routing-Nummer
      • Alpha-numerisches Feld
    • Konto Typ
      • Textfeld
    • Telefonnummer
      • Telefonnummernfeld
  2. Visitenkarte
    • Zugang Nr.
      • Telefonnummernfeld
    • STIFT
      • Sensitives Zahlenfeld
  3. Kombination
    • Code
      • Kennwortfeld
  4. Kreditkarte
    • Kartennummer
      • Kreditkartenfeld
    • Haltbarkeitsdatum
      • Feld Monat / Jahr
    • Sicherheitscode
      • Sensitives Zahlenfeld
    • Name auf der Karte
      • Textfeld
    • STIFT
      • Sensitives Zahlenfeld
    • Ausstellende Bank
      • Textfeld
    • Telefonnummer
      • Telefonnummernfeld
    • Rechnungsadresse
      • Textfeld
  5. Führerschein
    • Vollständiger Name
      • Textfeld
    • Geburtsdatum
      • Datumsfeld
    • Nummer
      • Alpha-numerisches Feld
    • Zustand
      • Textfeld
    • Ausgabedatum
      • Datumsfeld
    • Haltbarkeitsdatum
      • Datumsfeld
  6. Email-Konto
    • Nutzername
      • Feld "Benutzername"
    • Passwort
      • Kennwortfeld
    • Eingehender Mailserver
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
    • Eingehende Portnummer
      • Zahlenfeld
    • Postausgangsserver
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
    • Ausgehende Portnummer
      • Zahlenfeld
    • POP3-Host
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
    • SMTP-Host
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
  7. Vielflieger
    • Nummer
      • Alpha-numerisches Feld
    • URL
      • URL-Feld
    • Nutzername
      • Feld "Benutzername"
    • Passwort
      • Kennwortfeld
    • Kilometerstand
      • Alpha-numerisches Feld
  8. Identität
    • Vorname
      • Textfeld
    • Nachname
      • Textfeld
    • Spitzname
      • Textfeld
    • Geburtstag
      • Datumsfeld
    • Unternehmen
      • Textfeld
    • Titel
      • Textfeld
    • Adresse
      • Textfeld
    • Adresse 2
      • Textfeld
    • Stadt
      • Textfeld
    • Bundesland / Provinz
      • Textfeld
    • Land
      • Textfeld
    • Postleitzahl
      • Alpha-numerisches Feld
    • Festnetztelefon
      • Telefonfeld
    • Bürotelefon
      • Telefonfeld
    • Mobiltelefon
      • Telefonfeld
    • Email
      • E-Mail-Feld
    • Email2
      • E-Mail-Feld
    • Skype
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
    • Webseite
      • URL-Feld
  9. Versicherungsinformation
    • Versicherungsnummer
      • Alpha-numerisches Feld
    • Gruppennummer
      • Alpha-numerisches Feld
    • Versichert
      • Textfeld
    • Datum
      • Datumsfeld
    • Telefonnummer
      • Telefonnummernfeld
  10. Anmeldung
    • Webseite
      • URL-Feld
    • Nutzername
      • Feld "Benutzername"
    • Passwort
      • Kennwortfeld
    • App Name
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
    • Login-URL
      • URL-Feld
  11. Mitgliedschaft
    • Mitgliedsnummer
      • Alpha-numerisches Feld
    • Name
      • Textfeld
    • Anfangsdatum
      • Datumsfeld
    • Haltbarkeitsdatum
      • Datumsfeld
  12. Outdoor-Lizenz
    • Nummer
      • Zahlenfeld
    • Ausgabedatum
      • Datumsfeld
    • Haltbarkeitsdatum
      • Datumsfeld
    • Zugelassene Tierwelt
      • Textfeld
    • Max Quota
      • Zahlenfeld
    • Zustand
      • Textfeld
    • Land
      • Textfeld
  13. Reisepass
    • Name
      • Textfeld
    • Nummer
      • Zahlenfeld
    • Art
      • Textfeld
    • Ausstellungsland
      • Textfeld
    • Die aussstellende Behorde
      • Textfeld
    • Staatsangehörigkeit
      • Textfeld
    • Ausgabedatum
      • Textfeld
    • Haltbarkeitsdatum
      • Datumsfeld
    • Geburtsort
      • Textfeld
  14. Rezept
    • RX-Nummer
      • Alpha-numerisches Feld
    • Name
      • Textfeld
    • Arzt
      • Textfeld
    • Apotheke
      • Textfeld
    • Telefonnummer
      • Telefonnummernfeld
  15. Registrierungscode
    • Nummer
      • Alpha-numerisches Feld
    • Datum
      • Datumsfeld
  16. Belohnungsprogramm
    • Mitgliedsname
      • Textfeld
    • Mitgliedsnummer
      • Textfeld
    • URL für Belohnungen
      • URL-Feld
    • Nutzername
      • Feld "Benutzername"
    • Passwort
      • Kennwortfeld
    • Unternehmen
      • Textfeld
    • Telefon-Nr.
      • Telefonnummernfeld
  17. Router-Einstellungen
    • Passwort
      • Kennwortfeld
    • IP Adresse
      • Alpha-numerisches Feld
    • Netzwerkname
      • Textfeld
    • Netzwerkkennwort
      • Kennwortfeld
    • Sicherheitsstufe
      • Textfeld
  18. Sichere Notiz
    • Anmerkungen
      • Textfeld
  19. Informationen zur sozialen Sicherheit
    • Name
      • Textfeld
    • Nummer
      • Zahlenfeld
  20. Softwarelizenz
    • Lizenzschlüssel
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
    • Lizenz an
      • Textfeld
    • Registrierte Email
      • E-Mail-Feld
    • Unternehmen
      • Textfeld
    • Download-Link
      • URL-Feld
    • Webseite
      • URL-Feld
    • Preis bezahlt
      • Alpha-numerisches Feld
    • Support-E-Mail
      • E-Mail-Feld
    • Kaufdatum
      • Datumsfeld
    • Bestellnummer
      • Zahlenfeld
  21. Fahrzeuginfo
    • Lizenznummer.
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
    • VIN -
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
    • Jahr
      • Zahlenfeld
    • Machen
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
    • Modell
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
    • Kaufdatum
      • Datumsfeld
    • Reifengröße
      • Textfeld (keine automatische Korrektur)
  22. Voicemail
    • Zugang Nr.
      • Telefonnummernfeld
    • STIFT
      • Sensitives Zahlenfeld


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir diesen Beitrag verbessern können.