mSecure-Unterstützung

Ungültiger QR-Code?

Google Translated Article


Es gibt mehrere Gründe, warum ein QR-Code oder ein Kontoschlüssel als ungültig zurückgegeben werden kann.Hier sind ein paar mögliche Gründe und mögliche Lösungen.


Hier sind die Hauptprobleme, die dazu führen können, dass ein Kontoschlüssel oder QR-Code als ungültig zurückgegeben wird:

  1. Der QR-Code war für einen anderen mSecure-Account gedacht.
  2. Der QR-Code ist ein älterer QR-Code, der vor der Änderung Ihres Kontopassworts erstellt wurde
  3. Der QR-Code ist Ihr ursprünglicher Code nach dem Zurücksetzen des Passworts.


Achten Sie bei der ersten Ausgabe darauf, dass Sie das richtige mSecure-Konto verwenden, das Ihrem Kontoschlüssel und Ihrem QR-Code zugeordnet ist.


mSecure erstellt einen neuen QR-Code, wenn Sie Ihr Kontopasswort ändern und Ihnen eine neue Authentifizierungs-E-Mail senden: mSecure Account QR Code - Ihr Passwort wurde geändert. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie stattdessen diese neue QR-Code- und Authentifizierungs-E-Mail verwenden. Sie können sich immer die Authentifizierungs-E-Mail von dem Gerät, von dem Sie Ihr Kontopasswort geändert haben, erneut senden.


Wenn Sie einen Account-Reset durchgeführt haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie mSecure 5 neu installieren und (oder) die mSecure.mscb-Datenbankdatei entfernen, wenn Sie mSecure 5 für Mac verwenden, damit Sie sich vollständig ab- und wieder anmelden können Ihr mSecure-Konto. Dadurch kann mSecure einen neuen Kontoschlüssel erstellen und eine neue Authentifizierungs-E-Mail senden, die Sie verwenden können.


Wenn Sie einen Account-Reset durchgeführt haben und Probleme bei der Authentifizierung oder Synchronisierung haben, empfehlen wir Ihnen , ein Backup für mSecure 5 zu erstellen und einen Account-Reset erneut durchzuführen. Dieses Mal folgen Sie bitte den Anweisungen zum Deinstallieren / Entfernen. Führen Sie nach dem Zurücksetzen und Deinstallieren / Entfernen eine Wiederherstellung aus der von Ihnen erstellten Sicherungsdatei durch.


Wenn das Ihr Problem nicht löst:

  1. Wenn Sie Zugriff auf Ihr mSecure-Konto in mSecure 5 haben (Sie sind auf einem Gerät in Ihrem Konto angemeldet)
    1. Entfernen Sie alle vorherigen Authentifizierungs-E-Mails
    2. Senden Sie die Authentifizierungs-E-Mail erneut aus den mSecure 5-Einstellungen
  2. Wenn Sie in mSecure 5 keinen Zugriff auf Ihr mSecure-Konto haben und keine Authentifizierungs-E-Mail oder eine funktionierende Authentifizierungs-E-Mail haben, müssen Sie leider einen Account zurücksetzen , um Ihr Konto zurückzusetzen und mSecure ein neues Konto erstellen zu lassen Schlüssel und senden Sie eine neue Authentifizierungs-E-Mail.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir diesen Beitrag verbessern können.