mSecure-Unterstützung

Übermitteln Sie Informationen von mSecure 3 an mSecure 5

Google Translated Article


Verwenden Sie diese Anleitung, um zu erfahren, wie Sie eine Sicherungskopie von mSecure 3 auf Mac oder Windows erstellen und von dieser Sicherungskopie in mSecure 5 wiederherstellen. Beachten Sie, dass mSecure 5 Sie durch einen Migrationsprozess führt, wenn es zum ersten Mal auf einem Gerät mit der vorherigen Anwendung verwendet wird Ausführung. Wenn die Migration jedoch übersprungen wurde oder nicht erfolgt ist, können Sie immer eine Sicherungskopie von mSecure 3 oder 4 erstellen, mit der Sie Ihre Daten in mSecure 5 wiederherstellen können.



Mac

Um Ihre vorhandenen Informationen in mSecure 5 zu erhalten, können Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Öffne mSecure 3.5 auf deinem Mac und gib dein Passwort ein, um die App zu entsperren
  2. Klicken Sie auf "Datei> Backup" in der Menüleiste oben links auf Ihrem Bildschirm
  3. Speichern Sie die Sicherung in Ihrem Desktop-Ordner auf Ihrem Computer
  4. Öffne mSecure 5 und gib dein Passwort ein oder verwende TouchID, um die App zu entsperren
  5. Klicken Sie auf "Datei> Wiederherstellen" in der Menüleiste oben links auf Ihrem Bildschirm
  6. Suchen Sie im Dialogfeld des Finder-Fensters die gesicherte .msim-Sicherungsdatei, die Sie gerade in Ihrem Desktop-Ordner gespeichert haben, und klicken Sie im Finder-Fenster auf "Öffnen"


Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, sollten Sie alle vorhandenen Informationen in mSecure 5 sehen. Wenn Sie eine der Synchronisierungsfunktionen der App verwenden, sollten alle Daten, die gerade wiederhergestellt wurden, innerhalb einer oder zwei Minuten mit allen synchronisiert werden Ihre Geräte führen mSecure 5 aus und melden sich bei demselben Konto an.




Windows

Um Ihre vorhandenen Informationen in mSecure 5 zu erhalten, können Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie mSecure 3.5 unter Windows und geben Sie Ihr Passwort ein, um die App zu entsperren
  2. Klicken Sie auf "Datei> Backup" in der Menüleiste oben links auf Ihrem Bildschirm
  3. Speichern Sie die Sicherung in Ihrem Desktop-Ordner auf Ihrem Computer
  4. Öffnen Sie mSecure 5 und geben Sie Ihr Passwort ein oder verwenden Sie Windows Hello, um die App zu entsperren
  5. Klicke auf Einstellungen (Zahnradsymbol im unteren rechten Bereich)
  6. Klicken Sie auf Backups und wählen Sie "Daten wiederherstellen"
  7. Suchen Sie im Fenster des Datei-Explorers die gesicherte .msim-Sicherungsdatei, die Sie gerade in Ihrem Desktop-Ordner gespeichert haben, und klicken Sie im Dialogfenster auf "Öffnen"


Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, sollten Sie alle vorhandenen Informationen in mSecure 5 sehen. Wenn Sie eine der Synchronisierungsfunktionen der App verwenden, sollten alle Daten, die gerade wiederhergestellt wurden, innerhalb einer oder zwei Minuten mit allen synchronisiert werden Ihre Geräte führen mSecure 5 aus und melden sich bei demselben Konto an.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir diesen Beitrag verbessern können.